Drucken

Technischer Leiter (in spe) m/w Profi Kunststofftechnik / Westfalen - Werkzeugbau/Entwicklung/Instandhaltung z.B. Ingenieur/Techniker

Als Personalberater suchen wir für unseren erfolgreichen und expansiven Kunden – ein sehr renommiertes Unternehmen der Kunststoffindustrie, welches als System- und Komponentenlieferant maßgeschneiderte Produktionslösungen u.a. für die Medizin-,  Chemie- oder Elektronikbranche entwickelt und vertreibt – einen Technischen Leiter m/w. Wir wenden uns mit dieser herausfordernden Karrierechance an Bewerber/innen, welche ihre Professionalität und Erfahrung in der Kunststoffbranche nachweisen können und zudem die nötige Führungskompetenz mitbringen. Zunächst soll die Position mit der Leitung des Werkzeugbaus starten, um dann abgestimmt, zeitnah und sukzessive die Funktion des Technischen Leiters zu übernehmen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Süd-Westfalen/Sauerland und ist attraktiv gelegen im Dreieck Lüdenscheid–Meinerzhagen-Halver.                                                        

Ihre verantwortungsvollen Aufgaben in der Zielposition:

·       Verantwortung für die Konzeption und Funktion aller Spritzgießwerkzeuge und deren Reparatur, Wartung und Instandhaltung sowie Neuanfertigungen, Änderungen und Optimierungen von Thermo-Spritzgieß-Werkzeugen

·       Übernahme der Entwicklung (Produktneuentwicklung / Programmplanung / Innovations-management)

·       Mitwirkung (zusammen mit der GF) bei der Einführung von z. B. 5S, TMP und weiteren einschlägigen Lean-/KVP-Konzepten

·       Instandhaltung und Anlagentechnik bzgl. Planung, Wartung und Weiterentwicklung (z.B. der Funktionsfähigkeit der Anlagen)

·       Umsetzung und Verbesserung von Produktionsprozessen bei der Komponentenfertigung und den Montagesystemen

·       Konstante Weiterentwicklung und Optimierung der Technischen Bereiche 

Ihr Profil:

·       Technisches Studium z.B. Maschinenbau oder Kunststofftechnik oder eine adäquate Qualifikation, dazu eine Qualifikation und Erfahrung in der Verfahrens- und Prozesstechnik für Kunststoffe sowie mit Spritzgießmaschinen/Anlagentechnik

·       Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen mit entsprechender Führungserfahrung

·       Kenntnisse der Abläufe in der Werkzeugkonstruktion, Werkzeugbau und Spritzguss sowie entsprechende Steuerungs- und Planungsprozesse

·       Erfahrung mit Spritzgießwerkzeugen, Reparaturen und im Formenbau, von Vorteil zusätzlich im Bereich Hydraulik, Pneumatik und Vorrichtungsbau

·       Strukturierte und zielorientiert Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein, Team-fähigkeit, Selbständigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

·       Kurzum ein „state-of-the-art-Manager“ mit den entsprechenden Prozess- und Methoden-kenntnissen, welcher umsetzungsorientiert ausgerichtet ist

 

Geboten wird ein moderner und sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden, innovativen und inhabergeführten, mittelständischem Unternehmen. Dazu abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben. Kurze Entscheidungswege und eine flache Hierarchie ermöglichen ein eigenverantwortliches Arbeiten. Es erwartet Sie eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung, spezifische Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote und ein engagiertes Team in einem ausgezeichneten Betriebsklima.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und Verfügbarkeit an post{at}dirkkremer{dot}de bzw. Postfach 1307, 33803 Steinhagen.
Vertraulichkeit/Diskretion wird zugesagt und Sperrvermerke beachtet.