Drucken

Softwareentwickler Transportbandsysteme (g*) - Ingenieur Elektrotechnik oder Mechatronik bzw. vglb. (BE/ME)

Unser Kunde ist ein in seinem Segment international führendes Unternehmen im Maschinenbau und agiert als selbständige Unternehmenseinheit in Ostwestfalen. Zudem ist es eingebettet in ein gleichermaßen erfolgreiches und weltweit führendes deutsches Maschinenbauunternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern, welches Verpackungsanlagen z.B. für die Lebensmittelindustrie entwickelt, produziert und in über 140 Ländern weltweit vertreibt.Im Rahmen des weiteren Wachstums suchen wirals Personalberater für diesen innovativen und erfolgreichen Kunden einen Softwareentwickler für Transportbandsysteme (g*). Wir wenden uns mit dieser Chance, in einem in vielerlei Hinsicht herausragenden Unternehmen, an Ingenieure (Bachelor/Master of Engineering) mit entsprechender Qualifikation und ideal (erster) Berufserfahrung. Der Firmensitz liegt attraktiv im Großraum Bielefeld/Herford.

 

Ihre herausfordernden Aufgaben:

·       Entwicklung von Prozess-Software für Etikettier-, Druck- und Inspektionslösungen für Transportbandsysteme

·       Entwicklung von Maschinenfunktionen in der IEC 61131-3 PLC (Beckhoff TwinCat)

·       Erstellung von Funktionskonzepten 

·       Gestaltung von Java-basierten Bedienoberflächen

·       Entwicklung von NC Funktionalitäten und Algorithmen im Hinblick auf eine Leistungsoptimierung der Maschinen und Anlagen

Ihr Profil:

 

·      Abgeschlossenes Studium zum Ingenieur/in (Bachelor/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildungen

·      Berufserfahrung in der Softwareerstellung und ideal bzw. wünschenswert eine Vertiefung im Bereich Automatisierungstechnik

·      Kenntnisse der Programmiersprachen IEC 1131-3, C, C++ und Java

  • Spaß an komplexen technischen Aufgaben und selbständige, teamorientierte, flexible Arbeitsweise mit Engagement, Organisationsgeschick und Begeisterungsfähigkeit

Geboten werden die Vorteile eines erfolgreichen, mittelständischen und weltweit tätigen Unternehmens in Ostwestfalen mit flacher Hierarchie sowie Gestaltungsspielräumenbei verantwortungsvollen Aufgaben und mit viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement. Zudem runden ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive, ein ausführlicher Einarbeitungsplan, ein angenehmes Arbeitsklima in einer positiven Unternehmenskultur mit netten Kollegen/innen und modernen Büroräumen, dieses attraktive Angebot ab. Fernerwerden durch die Anbindung an einen deutschen Konzern mit über 5000 Beschäftigten und globaler Präsenz, weitere Chancen und Möglichkeiten eröffnet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und Verfügbarkeit an post{at}dirkkremer{dot}de bzw. Postfach 1307, 33803 Steinhagen.
Vertraulichkeit/Diskretion wird zugesagt und Sperrvermerke beachtet.