Drucken

Bergbau- bzw. Vermessungsingenieur ggf. Geologe oder vglb. (g*) - Gefährdungsabschätzung im Nachbergbau

Als Personalberater suchen wir in vertrauensvoller Zusammenarbeit, mit exklusiver Beauftragung, für unseren renommierten Mandanten - ein Konzernunternehmen im Ruhrgebiet, welches ausgewogene, zukunftssichere Konzepte bzw. Strategien im Spannungsfeld von Umwelt-verantwortung sowie  personal- wie wirtschaftspolitischen Interessen entwickelt und umsetzt – in Festanstellung einen Bergbau-, Vermessungsingenieur bzw. Geologen oder vergleichbar. Der Verantwortungsbereich umfasst das Projektcontrolling im Bereich Gefährdungsabschätzungen von Risiken im Nachbergbau, die Bearbeitung von Bergschäden sowie das Monitoring von altbergbaulichen Objekten. Mit dieser Aufgabe und Chance wenden wir uns an eine fachlich breit aufgestellte, wie menschlich überzeugende Persönlichkeit. Der Firmensitz des Unternehmens liegt attraktiv im Herzen des Ruhrgebiets.

 

Ihre herausfordernden und spannenden Aufgaben:

 

  • Erfassung, Klassifizierung und Überwachung von Risiken im Nachbergbau durch
  • dauerhafte Überprüfung, Validierung und (Mit-)Gestaltung des Risikomanagements
  • Mitwirkung beim Monitoring von altbergbaulichen Objekten
  • Beauftragung von Risikobewertungen und deren fachliche Prüfung
  • Recherche und Analyse von Risswerken und deren Interpretation
  • Erzeugung und Migration von (Geo-)Daten
  • Pflege der (Geo-)Daten des Risikomanagements

Ihr Profil:

 

  • Studium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich Bergbau, Vermessung, Markscheidewesen, Geotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Interesse am Altbergbau mit bergmännischen und markscheiderischen Kenntnissen sowie Erfahrungen im Umgang und der Interpretation von Risswerken und der Bergbaunachsorge 
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Programme und Kenntnis von Geoinformationssystemen
  • Führerschein Klasse B
  • Gleichermaßen Innovationsfähigkeit und Kreativität, eine gute Auffassungsgabe sowie Analysefähigkeit und Urteilsvermögen, konzeptionelles Denken und Handeln, gute Kommunikationsfähigkeiten und gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, gepaart mit Teamfähigkeit und Zuverlässigkei   

Geboten wird die Mitarbeit in einem renommierten Unternehmen, welches sich für zukunftsfähige Konzepte und Lösungen engagiert. Ihre Aufgaben sind eingebettet in eine flache Hierarchie, die Ihnen Gestaltungsspielräume in einer positiven Unternehmens-kultur mit angenehmem, teamorientiertem Betriebsklima bietet. Mit diesem Karriereschritt erwarten Sie verantwortungsvolle und spannende Aufgaben, abwechslungsreich und mit viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement. Sie arbeiten in einem motivierten und kollegialen Team. Das Vergütungspaket wird ergänzt durch die Bereitschaft, stetig in Ihre fachliche wie persönliche Entwicklung zu investieren.   

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und Verfügbarkeit an post{at}dirkkremer{dot}de bzw. Postfach 1307, 33803 Steinhagen.
Vertraulichkeit/Diskretion wird zugesagt und Sperrvermerke beachtet.