Drucken

Architekt (g*) für eine Krankenhausgesellschaft - Planung LPH 1-5

Als Personalberater suchen wir in vertrauensvoller Zusammenarbeit, mit exklusiver Beauftragung, für unseren renommierten Mandanten - ein großer Anbieter von Krankenhausleistungen mit mehreren Krankenhäusern im Kreis Paderborn – zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Festanstellung einen Architekten (Planung HOAI LPH 1-5). Mit dieser Aufgabe und Karrierechance wenden wir uns an engagierte Bewerber, die Spaß daran haben, durch die stete Optimierung der Infrastruktur Ihren Beitrag zu leisten, zusammen mit der hohen Fachkompetenz der Ärzte und Pflegekräfte, die hohe Qualität der Arbeit in den einzelnen Krankenhäusern sicherzustellen. Der Dienstsitz liegt in Paderborn.

 

Ihr verantwortungsvolles und herausforderndes Aufgabenfeld:

  • Bearbeiten von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen in den HOAI LPH 1bis 5
  • Erstellen und Unterstützen bzw. Mitwirken bei Kosten- und Terminplanungen
  • Koordination notwendiger Aufgaben mit dem jeweiligen Projektteam
  • Dokumentation der jeweiligen Leistungsphasen
  • Erarbeitung und Entwicklung technischer Standards 

Ihr Profil, das wünschen wir uns von Ihnen: 

  • Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur bzw. Bauingenieurwesen
  • Kenntnisse/Erfahrungen der Leistungsphasen HOAI 1-5
  • Sie arbeiten zuverlässig und gewissenhaft
  • Sie sind ein Teamplayer und bringen gern verschiedene Interessen zusammen
  • Sie bringen Verhandlungsgeschick und eine unternehmerische Einstellung mit 

Geboten werden die Vorteile eines großen Krankenhausbetriebes mit > 2500 Mitarbeitern. Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit respektvoller Kommunikation Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen gegenüber, erwartet Sie genauso, wie ein aufgeschlossenes, leistungsstarkes, engagiertes und motiviertes Team. Das abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenfeld bietet viel Platz für Ihre Ideen und Ihr Engagement. Auch das Vergütungspaket ist attraktiv nach AVR-Caritas und beinhaltet zudem 30 Tage Urlaub plus erweiterten Sonderurlaub, eine Betriebsrente Kirchliche Zusatzversorgungkasse KZVK, eine arbeitgebergeförderte Berufsunfähigkeitsversicherung, Job-Ticket für den ÖPNV und eine gute Verkehrsanbindung, direkte Parkmöglichkeiten und Bike-Leasing sowie eine vergünstigte Verköstigung in der Cafeteria. Die personenbezogenen, intensive Einarbeitung sowie die späteren fachbezogenen und persönlichen (kostenfreien)  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, rundet das Paket ab. 

                                                                                              

g* = bzgl. des Geschlechts gilt grds. Neutralität in Bezug auf alle personenbezogenen Titel oder Bezeichnungen in dieser Stellenanzeige. Bewerbungen bitte mit Verfügbarkeit und Einkommenswunsch an post@dirkkremer.de Diskretion wird zugesagt, Sperrvermerke beachtet. Für vertrauliche Infos/Kontaktaufnahme  www.dirkkremer.de ) steht Dirk Kremer auch am WE bzw. nach Feierabend zur Verfügung: 0170/1420524. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gemäß DSGVO mit der Abstimmung Ihrer Angaben/Daten mit meiner Mandantschaft einverstanden. Alle Daten werden nur für diesen Beratungsauftrag verwendet und danach wieder vollständig gelöscht. Wir unterstützen soziale wie ökologische Projekte und spenden  den folgenden Einrichtungen je besetzter Position jeweils 10 Euro: Westfälisches Kinderdorf e.V. www.wekido.de Neven Subotic Stiftung www.nevensuboticstiftung.de sowie PRIMAKLIMA e.V. www.primaklima.org

 

 

 

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellungen und Verfügbarkeit an post{at}dirkkremer{dot}de bzw. Postfach 1307, 33803 Steinhagen.
Vertraulichkeit/Diskretion wird zugesagt und Sperrvermerke beachtet.